Mo - Do: 8.00 - 16.30 Uhr / Fr: 8:00 - 12:00 Uhr 0 23 03 / 55 39 8 40
Käthe-Kollwitz-Ring 30a
59423 Unna

Aktion „Teile Dein Licht“ - Pflegedienst Busch und Kindergärten feiern Sankt Martin

Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Wie feiert man

St. Martin trotz Corona und so, dass alle Generationen dabei sein können? Die Aktion „Teile dein Licht“ des Kindermissionswerks Die Sternsinger zeigte den Weg.


Die Kinder des Kindergartens Möwennest in Unna-Massen und der Kindertagesstätte Dürerstraße in Unna bastelten Laternen und bunte Lichter. Diese brachten sie in Kleingruppen in die vom Pflegedienst Busch betreuten Senioren-Wohngemeinschaften Große Wiese in Unna-Massen und Bellevue an der Massener Straße.


In den Wohngemeinschaften waren die Terrassen für den Besuch der Kinder vorbereitet und die Bewohner verfolgten den Besuch mit dem notwendigen Abstand von der Terasse aus. Die Kinder stellten die vorbereiteten Laternen und Lichter ab. Und wie es sich zu St. Martin gehört, hatten die Kindergruppen Lieder vorbereitet und trugen sie den Senioren vor. Und auch die Senioren hatten natürlich ein Dankeschön für die gelungenen Auftritte der Kinder vorbereitet.


Unsere Senioren haben sich sehr über die willkommene Abwechslung gefreut,“ so Constanze Wesnigk, Geschäftsführerin des Pflegedienst Busch. Auch in den nächsten Tagen können sie sich nun noch an den Lichtern erfreuen.“

Selbstverständlich wurden alle vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten, denn bei aller Freude über diese tolle Aktion soll natürlich für niemanden die potentielle Gefahr einer Ansteckung bestehen.

 

 

Unsere Teams stellen sich vor: Team Wohngemeinschaft Bellevue

Fünf selbstbestimmte Senioren-Wohngemeinschaften werden vom Pflegedienst Busch betreut. Eine weitere Wohngemeinschaften in Unna -Lünern ist im Bau. Heute stellen wir das Team der WG Bellevue vor:


Die Senioren-Wohngemeinschaft Bellevue wohnt in einem alten Bauernhaus an der Massener Straße. Das besondere Juwel der Wohngemeinschaft ist der große Garten mit altem Baumbestand, der zur Wohngemeinschaft gehört. Dort findet sich im Sommer immer ein Schattenplatz und die große Terrasse ist bei gutem Wetter der Mittelpunkt aller gemeinschaftlichen Aktivitäten. 11 Bewohnerinnen und Bewohner leben in der Wohngemeinschaft in dem ehemaligen Bauernhaus. Sie teilen sich den großen Aufenthaltsraum und die Küche und jeder Bewohner verfügt über ein eigenes Zimmer. Frau Banaschak leitet das Mitarbeiter-Team der WG-Bellevue. Unterstützung erhält das Team von Hauswirtschaftskräften und Altenpflegeschülern. Rund um die Uhr ist eine Betreuung vor Ort in der Wohngemeinschaft. Die medizinische Versorgung aller Bewohner übernimmt das Team vor Ort mit Unterstützung durch die Pflegefachkräfte des ambulanten Dienstes vom Pflegedienst Busch.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk